Faszientraining

Faszien sind verschiedene Arten von Bindegewebshüllen, die Muskeln und Gelenke sowie auch Organe und Knochen umschließen. Sie liegen direkt unter der Haut und bilden so ein Bindegewebsnetzwerk, das den gesamten Körper umspannt. Im Laufe der Zeit können diese durch Bewegungsmangel aber auch Bewegungsüberbelastungen, wie z.B. Extremsport, oder Fehlhaltungen und Stress im Alltag beeinträchtigt werden.

Hier setzt der angebotene Faszien-Kurs an.

Das Training beginnt mit wippenden, geschmeidigen Bewegungsabläufen aus dem rückenfreundlichen Dehnen und schließt federnde Bewegungen mit ein.Somit kann die Muskulatur Spannungen loslassen, sich regenerieren und beweglicher werden.
Unterstützend setzen wir behutsam Hilfsmittel mit ein, wie z.B. einen weichen Tennisball und die Faszienrolle. Das Training ist immer das gleiche, dadurch erlernt man, die Faszien-Methode und somit den Körper wieder bewusst wahrzunehmen und auf die eigene Haltung zu achten!

Bitte eigene Matte, Faszienrolle/Ball mitbringen. Corona-Hygienemaßnahmen sind für alle Teilnehmer bindend.

Trainingszeiten

Jeden Dienstag 16:15 – 17:00 Uhr im Gymnastikraum der Turnhalle.

Ansprechpartnerin

Christiane Hayn
Telefon: 0151-20 57 99 75
Mo–Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr
zertifizierte Faszientrainerin
www.yogaundschoenes.de

Kosten

Für Vereinsmitglieder kostet ein 10er-Block 30 Euro.
Für externe Kursteilnehmer und -innen kostet ein 10er-Block 60 Euro